logo

Clue Writing Challenge 2017

Clue Writing Challenge

Als kleine Abwechslung zu meinem eigentlichen Projekt, habe ich mich entschieden, bei der Clue Writing Challenge 2017 mitzumachen. Beim Clue Writing schreibt man Kurzgeschichten nach vorgegebenen Schlüsselwörtern (clues) und einem festgelegtem Handlungsort (setting).

Die Rahmenbedingungen der diesjährigen Challenge

Setting: Garten

Clues: Trompete, Mischsalat, Wissen, Stein, Schreibtisch
Umfang: 870 bis 1700 Wörter
Abgabe: bis 10. September 2017

Weitere Informationen zur Clue Writing Challenge findet ihr unter www.cluewriting.de.

Meine erste Clue-Writing-Story

​Der Plot für meine Clue-Writing-Story steht bereits. Und wer hätte es gedacht? Sie spielt im Garten und die Trompete spielt eine wesentliche Rolle. Wird es eine Liebesgeschichte, ein Thriller oder Krimi? Lass dich überraschen! Sobald die Geschichte fertig ist, wird sie in meinem Blog veröffentlicht.

Diskussion

Hast du bereits Clue-Writing-Stories geschrieben? Hast du Lust, bei der Challenge mitzumachen?

Bewerte diesen Beitrag:
Spielmann und Schumann
Joël Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Queb...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 16. Dezember 2017

Sicherheitscode (Captcha)

Neueste Artikel

Beliebte Artikel